YouTubeInstagram

Spenden-Erfolge.gif

 
Fortsetzung: Dank Spenden 2020: 20 COVID-19-Tests & Behandlungen

Die Herausforderungen für Infektionsschutz und COVID-19-Behandlungen am Adivasi-Krankenhaus waren und sind enorm. Zusätzlich hatte die Geburtshilfe viele komplizierte Fälle zu meistern, da keine Möglichkeit bestand, diese an größere Krankenhäuser zu überweisen. Eine weitere Schwierigkeit ist die Finanzierung des Adivasi-Krankenhauses während der Pandemie. Der Staat deckt derzeit weniger als 10% der Kosten. Für einige Monate wurden 2020 die Gehälter gekürzt. Wir freuen uns, dass wir dank Ihrer Spenden eine wichtige Unterstützung leisten konnten.

Über die vielfältige Arbeit des Adivasi-Netzwerks AMS im Bildungsbereich informieren wir Sie zudem hier...

Danke für Ihre Spende zugunsten "Adivasi". 25% Ihrer Spende kommen automatisch dem Adivasi-Krankenhaus und der dörflichen Gesundheitsarbeit der Adivasi zugute. Wir überweisen diesen Anteil an unsere Partnerorganisation "ASHWINI" in Gudalur, die unter dem Dach des Adivasi-Netzwerks AMS mit den Adivasi-Teams die Gesundheitsarbeit leistet.

zur Internetseite von ASHWINI: www.ashwini.org