Gefertigt und handbestickt werden die Grußkarten von Adivasi-Mädchen und jungen Frauen zwischen etwa 14 und 24 Jahren. Das Adivasi-Bildungsteam hat im Adivasi-Dorf Pattavayal eine Kunsthandwerksgruppe aufgebaut, in der die Mädchen und jungen Frauen vor allem diese Grußkarten anfertigen. Das Bildungsteam zahlt für jede Karte und so erhalten die jungen Adivasi ein kleines Einkommen. Mit dem erfolgreichen Verkauf der Karten erhält das Bildungsteam seine Auslagen zurück, ansonsten müssen diese Auslagen über die sonstigen Einnahmen finanziert werden. Denn die Kunsthandwerksgruppe verfolgt wichtige Ziele: Diese jungen Mädchen und Frauen haben die Schule beendet oder die Schule ohne einen höheren Schulabschluss verlassen. Ohne eine bezahlte Beschäftigung außer Haus, so gering das Einkommen auch sein mag, stehen die Jugendlichen und jungen Erwachsenen unter enormem Druck ihrer Familien, allein im Haushalt tätig zu sein und möglichst bald zu heiraten. Sie verlieren die Möglichkeit, sich auszutauchen und weiterzubilden und über ihre weitere Bildung und Lebensplanung zu sprechen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Ihr Unternehmen oder Ihre Kirchengemeinde Ihre Weihnachts-, Oster-, Geburtstags-, Dankes- oder Grußkarten über uns bei den Adivasi in Auftrag gibt.